Monatliches Archiv: Juli 2007

Jul 24

Recht auf Rente

Die betriebliche Altersvorsorge gewinnt für die Absicherung des Lebensstandards im Alter immer mehr an Bedeutung. Die gesetzliche Rente allein – das ist mittlerweile allgemein bekannt – reicht nicht mehr aus. Die Betriebsrente ist eine besonders attraktive Form des Sparens für den Ruhestand. Denn wer sich für eine Entgeltumwandlung entscheidet, kann bis zu vier Prozent der …

Weiter lesen »

Jul 18

Berufsunfähigkeit

Die Ursachen für Arbeitsunfähigkeit und Berufsunfähigkeit in Deutschland haben sich stark gewandelt. So ist nach einer aktuellen Studie des BKK Bundesverbandes die Zahl der Krankheitstage wegen psychischer Störungen seit 1991 um 33 Prozent gestiegen. Die Zunahme sei in allen Altersgruppen zu beobachten, bei Männern stärker als bei Frauen, so der BKK Bundesverband. Diese Entwicklung spiegelt …

Weiter lesen »

Jul 02

steuerbegünstigte Basisrente

Der Staat hilft den Bürgern, fürs Alter vorzusorgen – und das vor allem in zwei Varianten: mit der Riester- und der Basisrente, auch Rürup-Rente genannt. Während „Riester“ boomt, war „Rürup“ lange Zeit kein Renner. Doch das Interesse an dem Produkt wächst stark – aus gutem Grund. Auch Zusatzbausteine sind steuerbegünstigt. Für Freiberufler und Selbständige ist …

Weiter lesen »

Jul 02

Betriebsrente lohnt sich

Die Vorsorge über den Chef, also die betriebliche Altersversorgung, wird für Arbeitnehmer immer mehr zum unverzichtbaren Bestandteil einer zusätzlichen Rente. Wer sich für eine Entgeltumwandlung entscheidet, kann bis zu vier Prozent der Beitragsbemessungsgrenze der deutschen Rentenversicherung von seinem Gehalt oder Lohn – das sind zurzeit 2.520 Euro jährlich – als Beiträge in den Aufbau einer …

Weiter lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen