Monatliches Archiv: Juli 2006

Jul 30

Sozialhilfe im Ausland

Wenn ein Sozialhilfeempfänger im Ausland lebt, bzw. seinen Lebensmittelpunkt ins Ausland verlegt, bekommt er nicht automatisch Sozialhilfe. Das hat ein Sozialgericht entschieden Sozialhilfe dürfen nur Menschen beziehen mit „gewöhnlichen Aufenthaltsort“ in Deutschland. Ist ein Empfänger z.B. für einen Kuraufenthalt im Ausland und der Aufenthalt überschreitet die übliche Länge und wenn dennoch der Termin für eine …

Weiter lesen »

Jul 26

Rente mit 67

Wenig Akzeptanz bekommt die Rente ab 67 Jahren nach einer Umfrage. Um Ihre Rente zu sichern sind 5 Prozent bereit dafür länger zu arbeiten. 70 Prozent der Rentner gehen davon aus, das Sie sich nach der Rente dazu verdienen müssen. Dies wollen jedoch die meisten Arbeitnehmer selber entscheiden. Die meisten von Ihnen sind für ei …

Weiter lesen »

Jul 25

Private Altersvorsorge

Dreiviertel alles Deutschen verfügen über eine private Altersvorsorge mit einer Lebensversicherung. Die meisten von Ihnen haben dafür eine Lebensversicherung abgeschlossen. Ein geringer Teil „1/3“ zahlt in die private Rentenversicherung ein. Die Riester Rente steht mit 29 % lediglich an dritter Stelle.

Jul 18

Deutsche Rentenversicherung

Wenn man Fragen zur Altersvorsorge hat, reicht ein Griff zum Telefon. Denn seit Anfang 2006 hat die Deutsche Rentenversicherung eine neue, gemeinsame Servicerufnummer für Versicherte und Rentner eingerichtet: Unter der kostenlosen Nummer 0800 1000 4800 beantworten Fachleute Fragen rund um die Rente – Montags bis Donnerstags von 7.30 Uhr bis 19.30 Uhr, freitags von 7.30 …

Weiter lesen »

Jul 18

Risikolebens versicherung

Eine Risikolebensversicherung ist nicht nur für junge Familien unabdingbar. Ein Muss ist dieser Schutz auch für Familien, die einen bereits erreichten Lebensstandard auf Dauer sichern wollen. Denn wenn der Haupt- oder Alleinverdiener stirbt, geraten die Hinterbliebenen schnell in finanzielle Not, die bescheidenen Sozialrenten vom Staat reichen nicht aus. Eine aktuelle Umfrage der Ratgeberzentrale ergab, dass …

Weiter lesen »

Jul 18

beitragsfreie Mitversicherung

Vater Staat greift Familien in Deutschland mehr unter die Arme, als dies in den meisten anderen europäischen Ländern der Fall ist. Ein höheres Kindergeld zahlt beispielsweise nur das kleine Luxemburg. Nach Angaben des Bundesfinanzministeriums erhalten die Familien jährlich knapp 100 Milliarden Euro an Förderung. Der größte Posten sind das Kindergeld und die steuerlichen Freibeträge, wofür …

Weiter lesen »

Jul 18

Betriebliche Altersvorsorge

Mit dem Alterseinkünftegesetz wird bei allen Formen der Altersvorsorge der stufenweise Übergang zur nachgelagerten Besteuerung vollzogen: Die Vorsorgebeiträge sind steuerfrei, die Besteuerung erfolgt erst im Alter bei der Auszahlung der Leistungen. Das System wird auf diese Weise vereinheitlicht und vor allem vereinfacht. Das betrifft nicht zuletzt den Bereich der betrieblichen Altersversorgung: Seit Jahresanfang gilt für …

Weiter lesen »

Jul 18

Alterseinkünftegesetz

Mit dem Alterseinkünftegesetz wird das System der Altersvorsorge vereinheitlicht und vereinfacht. Das gilt auch für die betriebliche Altersversorgung: Für neu abgeschlossene Direktversicherungen gilt die nachgelagerte Besteuerung. Die Vorsorgebeiträge sind steuerfrei, die Besteuerung erfolgt erst im Alter bei der Auszahlung der Leistungen. Wer über seinen Arbeitgeber eine solche Police abschließt, kann von seinem Gehalt Beiträge bis …

Weiter lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen